Wir sind

ein Verein der gemeinschaftlich Freizeit gestaltet. Unser Ziel ist, alltägliche Dinge wie das Kennenlernen von Menschen zu einem Event zu machen. Der direkte Austausch mit Menschen, aktiv sein und Neues erleben stehen dabei im Mittelpunkt. Und das alles in der schönsten Stadt der Welt, Wien.

Wir, das sind über 4.000 Mitglieder unserer Facebookgruppe – offen für neue Begegnungen und Aktivitäten. Wir sind aber auch 10 Freiwillige die mit Rat und Tat am Ausbau und der Programmgestaltung von ActiVIEties beteiligt sind. Wir sind viele, aber nie genug: Jeder und jede kann mitmachen, egal ob mit Ideen, Eventformaten, Geld oder tatkräftiger Unterstützung. 

Wir freuen uns, wenn ihr Teil unseres ActiVIEties-Universums werdet. Gestartet sind wir 2018 direkt mit unserer Facebook Gruppe und kurz darauf mit unserem ersten offline Event, dem ActiVIEties Come Together. Das Come Together gibt es nach wie vor und findet jede zweite Woche im Monat statt. Insgesamt haben wir von 2018 bis 2019, 212 ActiVIEties in Form von Sportveranstaltungen, Ausflügen, Workshops und sonstigen Events veranstaltet. 

Viele dieser ActiVIEties wurden bereits etliche Male wiederholt und finden seit August 2019 auch in unseren Vereinsräumlichkeiten statt. Diese sind in einer ehemaligen Schule, einem Zwischennutzungsprojekt des Creative Cluster und bieten jede Menge Platz zum Austoben. 

Größe der Facebook Community

Anzahl der Vereinsmitglieder

Was als anonyme Facebook-Gruppe für mich begann, wurde zu meiner ersten Anlaufstelle, wenn ich etwas unternehmen möchte. Ich habe bei ActiVIEties aber nicht nur Menschen gefunden, die unternehmungslustig, einfallsreich und zuverlässig sind, sondern auch Freunde in meiner neuen Wahlheimat Wien.

Kathrin, 30

Journalistin

Als ich nach Wien gezogen bin, habe ich durch die Gruppe schnell neue Leute kennengelernt und durch das wirklich vielfältige Angebot sogar neue Hobbies entdeckt. Erwähnenswert finde ich das regelmäßige Come Together, welches jedes Mal in einer anderen Location ist und so man auch die verschiedenen Bezirke von Wien kennenlernt.

Bert, 34

Irgendwas mit Biologie